SKI-CLUB HELSA 1953 e.V.

Sie sind hier:   Startseite > Orientierungslauf > 2013 > DM Lang

DM Lang


Paul Engel Deutscher Meister - DM-Medaillen für Nordhessens Orientierungsläufer

Saarbrücken 06.10.2013. Rund 600 Orientierungsläufer ermittelten am vergangenen Wochenende in den Wäldern um die Universität des Saarlandes ihre deutschen Meister über die Langdistanz.


                    In der Altersklasse H75 holte Paul Engel vom Skiclub Helsa mit einem komfortablen Vorsprung von über 4 Minuten den Meistertitel nach Nordhessen. Christa Engel sicherte sich in der als Deutsche Bestenkämpfe ausgetragenen Altersklasse D75 ebenfalls den Sieg.

Eine Silbermedaille gab es für Carla Mühlstein (OSC Kassel), die in der Jugendklasse D18 nur der Bundeskaderathletin Leonore Winkler (USV Jena) den Vorrang lassen musste. Ihre Schwester Paula lief in der Klasse D16 auf den Bronze-Rang.

Mit einem starken Lauf sicherte sich Caroline Hoffmann (Helsa) in der Altersklasse D35 die Silbermedaille.
            




Ebenfalls Platz 2 belegte Helmut Blumenstein (OSC, H55); bis Posten 5 noch in Führung liegend, musste er sich am Ende doch Emil Kimmig vom SV Oberkirch geschlagen geben. Dritte Plätze belegten Uta Engel (Helsa) in der Altersklasse D50 und Klaus Müller (OSC) in der H60. Insa Müller (OSC) erreichte in der Hauptklasse (Damen-Elite) Rang 9.



Weitere Ergebnisse:
D10: 7. Louisa Kollenbach, D45:7. Brigitte Dersch-Kollenbach (beide Helsa), D55: 7. Monika Müller (OSC), H18: 10. Leon Kollenbach (Helsa), H20: 6. Yannic Lippross (OSC), H70: 6. Winfried Rode (Helsa)

Neuigkeiten

Berichte

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login