SKI-CLUB HELSA 1953 e.V.

Sie sind hier:   Home

Home


Was gibt es Neues im Ski-Club Helsa 1953 e.V.

Die Pandemie hat uns leider weiterhin voll im Griff. Am letzten Samstag wurde der Ski-Lift abgebaut und außer eines Probelaufes konnten wir ihn leider nicht benutzen. Auch die Skifreizeit nach Dorfgastein musste leider abgesagt werden. Manchmal hilft „radikale Akzeptanz“, etwas was wir nicht ändern können, anzunehmen und nach vorne zu schauen. Hoffnung kann uns niemand nehmen, dass es eines Tages wieder möglich sein wird, an unserem schönen Hang Ski zu laufen, in der Hütte tolle Feste zu feiern und sich sonntags zu gemütlichen Hüttentreffs einzufinden.
 
All das wird irgendwann wieder gehen. Freuen wir uns darauf! Nun ist es endgültig für alle klar, was im Leben wirklich wichtig ist: BEGEGNUNG und NÄHE.

Unser langjähriger Gerätewart Axel Bielitzki hat aufgrund persönlicher und gesundheitlicher Gründe seinen Posten abgegeben. Wir danken ihm für viele tolle Jahre des Einsatzes für den Ski-Club Helsa und wünschen ihm alles erdenklich Gute.

Unsere OL-Wartin Brigitte Dersch bereitet Orientierungslaufstrecken vor, die für Vereinsmitglieder und Freunde coronakonform gelaufen oder abgewandert werden können, auch hierfür herzlichen Dank.

Wir wünschen allen Mitgliedern alles alles Gute und bleibt gesund!

Manfred Schröder und Heike Engel
im Namen des gesamten Vorstandes

 

Saalbach Schönleiten Bergstation

Neuigkeiten

  • Auf geht’s zur Ostereier-Suche an der Franzensbaude!

    Ihr könnt die Ostereier bei einem Spaziergang mit der Familie suchen oder auf einer sportlichen Runde über die Löffelwiesen erlaufen. Auf jeden Fall ist der Ostereier-OL ein kontaktfreier Osterspaß für Groß und Klein.
  • Zusammenfassung Winter 20/21
  • Eine Vermietung der Franzensbaude ist aktuell nicht möglich

Berichte

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login