SKI-CLUB HELSA 1953 e.V.

Sie sind hier:   Startseite > Archiv > Nachruf Dietmar Härtel

Nachruf Dietmar Härtel


 



Nachruf

Liebe Vereinsmitglieder, am Samstag, den 19.03.2022 wurde unser langjähriges Vereinsmitglied Dietmar Härtel im Ruheforst Kaufungen beigesetzt. Die Beisetzung fand auf Wunsch der Angehörigen im kleinsten Familienkreis statt. Dietmar Härtel verstarb völlig unerwartet und für uns alle unfassbar, am Dienstag, den 01.03.2022 an einem Herz-versagen.

Didi war viele Jahre im Vorstand als Nordisch Wart, Übungsleiter und Tourenwart tätig. Er organisierte mit seiner Frau Gudrun die erste mehrtägige Fahrradtour, auf die noch viele Radtouren folgen sollten. Didi war immer hilfsbereit, ein toller Kamerad und Freund. Immer wenn der Verein ihn brauchte, war er zur Stelle.

Viel Spaß hatten wir gemeinsam mit Didi vor allem, wenn er aus voller Brunst seine Gesangseinlagen gab. Lieder wie „Tom Dooley“, „Junge, komm bald wieder“ oder sein Lieblingslied „Am Lagerfeuer der Prärie“. Das sind einige von vielen schönen Erinnerungen, die uns Didi unvergesslich machen lassen. „Didi, wir werden dich vermissen!“

Der Ski-Club Helsa verliert mit Dietmar Härtel nicht nur ein hoch geschätztes Vereinsmitglied, sondern auch einen lieben Freund und Gönner. Für seine langjährige Treue und Verbundenheit zum Ski-Club Helsa sagen wir ein letztes Dankeschön.

Seiner Familie gilt unsere aufrichtige Anteilnahme. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Im Namen des gesamten Ski-Club Helsa 1953 e. V.

Manfred Schröder


Neuigkeiten

 

    Instagram 

Facebook

Berichte

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login