SKI-CLUB HELSA 1953 e.V.

Sie sind hier:   Startseite > Ski Alpin > Winter 2017/18

Winter 2017/18


In den Alpen lag so viel Schnee wie schon lange nicht mehr - selbst im Sauerland konnte (mit Einsatz vieler Schneekanonen) bis Ostern Ski fahren.

 

 

Nach der Durchführung des Skibasar Anfang November wurde Mitte November der Skilift aufgebaut. Ab den Herbstferien (die ersten Vereinsmitglieder fuhren schon auf den Gletschern Ski) startete das Hallentraining.

 

In den Weihnachtsferien startete dann unsere Skifreizeit in Saalbach. 

 

 

Der Verein führte zusammen mit GrimmSteig-Touristik zwei Fahrten zum Nachskilauf in Willingen und Winterberg durch.

 

Bei uns am Skilift hatten wir diesen Wintern leider nicht so viel Glück. Der Skilft wurde nur an fünf Tagen betrieben und die Skischule öffnete nicht an einem Tag. Das Video zeigt den Winter von Mitte Novenber bis Mitte April.

 
 
 
Über den gleichen Zeitraum wurde an der Talstation die Temperatur aufgezeichnet (in ca 3m Höhe). Die Erfassung erfolgt seit 2014 und kann jeweils auf den Seiten  "Winter 201./.."  verglichen werden.
 

Liftbetrieb am 21.01.2018

 

Wie immer wurden Schlittenmeisterschaften durchgeführt. Leider gibt es hierzu keine Bilder.

 

 

Luis Lohrmann erziehlte beim ARGE West Jugend/Aktivencup schon am Anfang der Saison beachtliche Erfolge. 

 

Nach dem Abbau des Skilift am 14.04.2018 endet die Ski-Saison 2017/18

 

weiter zu:

Neuigkeiten

Berichte

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login