SKI-CLUB HELSA 1953 e.V.

Sie sind hier:   Startseite > Ski Alpin > Winter 2011/12 > Skifreizeit Itter 2012

Skifreizeit Itter 2012

 


 

Skifreizeit Itter/Östereich vom 01.01.-07.01.2012


Wir – Luisa und Maike – sind zum 3. Mal mit dem Skiclub zur Skifreizeit nach Itter gefahren. Am 1.1.2012 um 10 Uhr ging die Fahrt mit dem Bus los. Unser Busfahrer und Busbesitzer Bernd Fröhlich tranportierte ca. 50 Ski-Club Mitglieder sicher und für uns entspannt zu unserem Urlaubsort.

In Itter mussten wir morgens früh aufstehen, damit wir rechtzeitig frühstücken konnten und dann zum Skifahren fertig waren. Wir wurden in verschiedene Gruppen eingeteilt und jede Gruppe bekam einen Skilehrer.

Unsere Skilehrer waren Manfred, Waldi, Andrea, Erhardt, Maxi, Benny und Peter.

Wir sind über viele Pisten und natürlich im Tiefschnee gefahren. Das hat unheimlich Spaß gemacht. Mittags haben wir uns oft in der Kraftalm mit den Anderen getroffen und dort gut zu Mittag gegessen. Wir sind auch jeden Tag die Talabfahrt gefahren – egal, ob genug Schnee lag oder nicht...

An den ersten Tagen war es sehr schön, doch dann fing es an zu schneien und es wurde windig. Teilweise wurden sogar die Gondeln und Lifte wegen des Sturms abgestellt.

An zwei Abenden haben wir uns einen Film angesehen und an einem Abend haben wir eine Fackelwanderung mit kleinem Feuerwerk zum Abschluss unternommen.

In Itter war es sehr schön und wir freuen uns schon auf die nächste Skifreizeit.

Vielen Dank nochmals an unsere Skilehrer.

Luisa Nitschke und Maike Vogt

An diesem Tag hatte die Ski-Club Truppe mit Sturm und Schneefall zu kämpfen

 

Auch ein paar Erwachsene hatten bei der Skifreizeit in Itter ihre Freude !

 

Ein zünftiger Einkehrschwung, hier auf der Tanzalm, gehört einfach dazu !

Winter in Itter nach starkem Schneefall

 

 

 

Neuigkeiten

Berichte

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login