SKI-CLUB HELSA 1953 e.V.

Sie sind hier:   Startseite > Ski Alpin > Winter 2011/12 > Norddt. Meisterschaften Alpin

Norddt. Meisterschaften Alpin


Am 03. und 04.03.12 lud der Skiclub Bad Grund zu den Norddeutschen Kinder- und Schülermeisterschaften nach Steinach in Thüringen. Austragungsort war das Skigebiet Silbersattel, welches uns von den Thüringer Meisterschaften schon gut bekannt war. Leider war es wieder nur der "harte Kern"des SC-Helsa, der bereits Freitag Nachmittag nach Steinach aufbrach. Da am Samstag Morgen bereits um 7:30 Uhr Startnummernausgabe angesetzt war, hieß es trotz der Anreise am Freitag: früh aufstehen !!!
Wir fanden eine perfekt präparierte und hartgefrorene Piste vor, die beide Slalomläufe am Samstag bestens überstand. Luis konnte sich in einem Starterfeld von 40 Schülern in der Klasse S14 den 8. Platz sichern. Maria konnte sich in einem Starterfeld von 42 Kindern mit einem sensationellen Vorsprung von 6,56 Sekunden den ersten Platz in der Klasse S10 sichern !
 
zwei erste Plätze im Slalom und Riesenslalom in der Klasse S10 für Maria
 
Am Sonntag konnten wir ausschlafen, da der Start der Kinder und Schüler erst um 10:30 Uhr angesetzt war. Vorher waren die beiden Riesenslalom-Läufe der Jugend und Erwachsenen-Klasse. Da für die Kinder- und Schülerrennen der untere Streckenabschnitt aus den vorher absolvierten Rennen übernommen wurde, war die Piste in keinem so "taufrischen Zustand" mehr. Teilweise zeigten sich erste nasse Stellen, jedoch blieb das Grün noch immer darunter verborgen. In dem 53 Starter zählenden Starterfeld konnte sich Luis beim Riesenslalom mit einem guten 12. Platz in der Klasse S14 behaupten. In der Klasse S10 konnte Maria, wie schon am Samstag, auch beim Riesenslalom im 62 Starter großen Aufgebot mit einem Zeitvorsprung von 2,32 Sekunden den ersten Platz mit nach Nordhessen nehmen.
 
einen 8. Platz beim Slalom und einen 12. Platz beim Riesenslalom in der Klasse S14 für Luis
 
So konnten wir mit 2 "dicken" Pokalen und Urkunden im Gepäck am Sonntag die Heimreise nach Wickenrode antreten.
Ein dickes Lob dem Veranstalter und dem Pistenbetreiber für die super Organisation und die tolle Pistenpräparierung !
 
 
Ulf Lohrmann
Jugendwart
11.03.2012
 

Neuigkeiten

Berichte

Skilift/Skischule

Skilift Betriebszeiten:

Mo - Fr: 14:30 - 17:00 Uhr

Sa - So: 10:00 - 17:00 Uhr

  • Kein Betrieb des Skilift
  • Keine Skischule am Samstag
  • Keine Skischule am Sonntag

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login