SKI-CLUB HELSA 1953 e.V.

Sie sind hier:   Startseite > Ski Alpin > Skifreizeit 2017

Skifreizeit 2017



Am 31.12.2016 um halb 7 ging es los, alle Freizeit Teilnehmer versammelten sich bei knackigen Temperaturen am Helsaer Bahnhof, der Anhänger wurde beladen und um kurz vor 7 ging es bei bester Laune Richtung Österreich. Am späten Nachmittag kamen wir nach der ein oder anderen Rast und einer lustigen Fahrt im schönen Grubhof an und wurden herzlich Empfangen. Schnell wurden die Zimmer bezogen, das Abendbrot, ein Festliches Menü, wurde serviert und es ging zu einer gemütlichen, kurzweiligen Silvesterfeier über. Bei dem ein oder anderen Glas Sekt und einem tollen Feuerwerk in den Bergen starteten wir in geselliger Runde das Jahr 2017.

 

 



Der nächste Tag fing an und nach einem leckeren Frühstück ging es los auf die Piste. Egal ob erfahrener Skifahrer oder Anfänger, jeder wurde nach seinen Bedürfnissen behandelt und bei Bedarf bei den ersten Schwüngen in diesem Urlaub begleitet. Die Kinder wurden in die Gruppen für die Skikurse eingeteilt und so nahm der erste Tag bei bestem Wetter seinen Lauf.

Auch an den weiteren Tagen war der Wettergott gnädig mit uns - es begann zu schneien und trotz der Kälte war es einfach herrlich gut eingepackt auf den Pisten unterwegs zu sein.


Einige Teilnehmer nutzten die Nachmittage um beim Apres Ski zu feiern, die anderen machten es sich in der Sauna gemütlich oder schnuddelten im Gemeinschaftsraum. Die Kinder hatten im Grubhof alle Möglichkeiten sich auszutoben. Es wurde Fußball in der Turnhalle gespielt oder gekickert, gemeinsam getanzt und geturnt und an den letzten beiden Abenden sogar eine Aufführung vorbereitet. Die Woche verging wie im Flug und der gemeinsame Urlaub wurde von der Jux Rallye am Freitag gekrönt. Die Teams waren bunt gemischt und es war ein Riesenspaß gemeinsam den Parcours abzufahren und die Aufgaben gemeinschaftlich zu erfüllen.

 



Insgesamt war es ein Lehrreicher, spaßiger und schöner Urlaub, bei dem für jeden etwas dabei war. Man konnte viel dazu lernen und seine Ski Kenntnisse verbessern, die Kinder haben spielerisch das Ski fahren näher gebracht bekommen und sind den Großen teilweise davon gefahren. Ein großer Dank an die Skilehrer und ihre Helfer, die es ermöglicht haben dass die Gruppen für die Skikurse zu Stande kamen und sich mit viel Geduld und Freude um ihre Schützlinge gekümmert haben. Die Woche in Saalbach ist auf jeden Fall eine Wiederholung wert!

 

weiter zu:

Neuigkeiten

Berichte

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login