SKI-CLUB HELSA 1953 e.V.

Sie sind hier:   Startseite > Ski Alpin > Auschreibung Skifreizeit 2022

Auschreibung Skifreizeit 2022


Anmeldung zum Download

Achtung: Anmeldeschluss vorverlegt auf den 24.10.2021


Jugend/Familien-Ski-Freizeit des Ski-Club Helsa                  
            vom 31.12.2021 bis 07.01.2022  

Ski- Club Helsa e.V. plant im o.g. Zeitraum eine Jugend/Familien-Skifreizeit) wieder in Saalbach/Hinterglemm durchzuführen. Das Skigebiet hat über 270 Pistenkilometer und 70 Bahnen und Lifte.

http://www.saalbach.com/de/winter.html

Unser Quartier, das Feriengut Grubhof, liegt direkt an der Skipiste Nr. 61 und ist über Lifte an das Skigebiet angeschlossen.

Das Haus verfügt über Doppel-/Mehrbettzimmer (2/4/6 Bettzimmer). Alle Zimmer haben Dusche / WC.

Der Preis gilt für Frühstück und Abendessen, Fahrt und Skipass. Es steht eine Sauna mit Ruhebereich und eine Turn und Spielhalle zur Verfügung. Wir fahren mit einem Reisebus. Der Fahrpreis ist im Angebot enthalten.

Teilnahmegebühren:                          SCH-Mitglieder    Nichtmitglieder

Kind ab Jahrgang 2016                      300,00                 330,00
Kind Jahrgang 2015- 2006                 505,00                 535,00
Jugendliche Jahrgang 2005 - 2003    695,00                 725,00
Erwachsene                                        770,00                 800,00
 
Wer kann teilnehmen?

  • Ski-Club Mitglieder, noch Nichtmitglieder, Schüler, Jugendliche und Erwachsene als Begleitpersonen
  • Jugendliche Nichtmitglieder ab 14 Jahre mit Skikenntnissen.
  • Jüngere Mitglieder/Nichtmitglieder nur in Begleitung von Erwachsenen.

 

Diese Freizeit richtet sich an Skifahrer mit alpinen Grundkenntnissen. Alpine Anfänger in allen Altersgruppen können nicht berücksichtigt werden. Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung.

Anzahlung je Zimmer: 200,00 € zu leisten unmittelbar bei Anmeldung (Einzelpersonen zahlen 100,00 € an)


Konto:        Kasseler Sparkasse  IBAN: DE10 520 503 530 213 000 994

Stichwort:   Freizeit SC-Helsa Saalbach 01/22

Schlusszahlung für den kompletten Betrag: 30.11.2021

Der Anmeldeschluss ist der 24. Oktober 2021 10. November 2021, Anmeldung nur schriftlich oder über E-Mail. Sollten weitere Kosten entstehen, kann sich der Betrag geringfügig ändern!


Das Angebot kann nur realisiert werden, wenn der obige Anmeldetermin eingehalten wird.

Also meldet Euch schriftlich umgehend mit dem Anmeldezettel an bei
Manfred Schröder Tel.: 05605/91001         mail: manfred.schroeder49@web.de

Wir / Ich melde mich verbindlich zur Skifreizeit in Saalbach/Hinterglemm beim Ski-Club Helsa an.

Die Anzahlung ist überwiesen am:
1. ____________________________________________________________________________________________
Name: Vorname Alter SCH-Mitglied ja/nein Tel:
2. ____________________________________________________________________________________________
Name: Vorname Alter SCH-Mitglied ja/nein Tel:
3. ____________________________________________________________________________________________
Name: Vorname Alter SCH-Mitglied ja/nein Tel.:  ____________________________________________________________________________________________      



Liebe Freizeitteilnehmer,

ich hoffe, dass uns Corona nicht noch einen Strich durch die Rechnung macht und wir unsere Skifreizeit absagen müssen. Falls es aber doch so kommen sollte, werden wir das rechtzeitig bekannt geben.

Hier noch ein Paar wichtige Informationen:
Abfahrt ist am 31.12.2021 um 06:00 Uhr Busbahnhof Helsa.

Bitte überprüft vor Antritt der Reise euer Skimaterial (Ski gewachst und Bindungs Funktion ok), vor allem bei den Kindern. Passen die Ski Schuh noch oder sind die Ski zu kurz. Passt der Anzug, Helm oder Handschuh usw.

Die Auflagen für die Busfahrt hat uns das Busunternehmen aufgetragen
Folgendes ist zu beachten:
Bei Fahrten mit Reisebussen gilt weiterhin:
Jeder Sitzplatz im Bus darf genutzt werden (Vollbesetzung 100%).

  • Die 3G-Regel (genesen, getestet oder geimpft) gilt. Der Betreiber darf Passagiere daher nur dann einlassen, wenn sie - so wie bisher - Impfnachweise, Absonderungsbescheide oder Antikörpernachweise vorlegen. Die Vorlage der Nachweise können in deutscher oder englischer Sprache oder in Form eines Zertifikats erfolgen. Die Person hat diesen Nachweis für die Dauer des Aufenthalts bereitzuhalten.
  • Die Verpflichtung zur Einhaltung der 3G-Regel gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten zwölften Lebensjahr.
  • Vorsicht: Da die 3G-Regel gilt, entfällt die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes (MNS) im Bus gänzlich.
  • Der Betreiber hat weiterhin einen COVID-19-Beauftragten zu benennen – dieser muss das Präventionskonzept kennen und ist Ansprechpartner der Behörden. Eine verpflichtende Schulung ist dafür nicht vorgesehen.

Eine Anmerkung der Verantwortlichen:

Wir bitten alle Freizeitteilnehmer aus Solidarischen Gründen (Schutz und Rücksicht) gegenüber unseren Kindern und Jugendlichen, die noch nicht die Möglichkeit hatten sich gegen Corona impfen zu lassen, einen Aktuellen Corona Virus SARS-CoV-2 Test, für die Busfahrt mitzubringen.
Wir danken für dein Verständnis und wünschen uns eine schöne Skifreizeit.


Neuigkeiten

  • Ausschreibung Skifreizeit 2022 nach Saalbach - Anmeldeschluss vorverlegt auf den 24.10.2021
  • Hallensport ab dem 26.10.2021 um 18:30 Uhr in der Sporthalle Schule Helsa
  • Kuchenbäcker für den OL am 31.10.2021 gesucht
  • Herbstwanderung - wandern wie früher - am 24.10.2021
  • Skibasar im Saal der König von Preußen am 06/07.11.2021

Berichte

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login