SKI-CLUB HELSA 1953 e.V.

Sie sind hier:   Startseite > Radfahren > 2011 > Zollstockrennen 10.04.2011

Zollstockrennen 10.04.2011

Am Sonntag, den 10.04.2011 veranstaltete der Unternehmer Helmut Mauer (bekannt durch Mauers Bikeschopp) in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Forst das Zollstockrennen. Ein Bergaufrennen für Mountainbikes und Läufer. Dabei galt es von Kaufungen Roßgang bis hinauf zum Zollstock die 5,5km und ca. 270 hm zu bewältigen.
Wir traten mit 4 Startern und einer Starterin für den Skiclub-Helsa an. 
 
von links, Maria und Luis Lohrmann, Florian Nödler, Ulf Lohrmann und Peter Nödler
 
 
Am Sonntag morgen um 9:00 Uhr starteten wir in Wickenrode, um uns bereits auf dem Weg nach Kaufungen warm zu fahren, was uns jedoch bei Temperaturen von um die 5° C nicht gelingen wollte ! Um 11:20 Uhr wurden dann als erstes die Mountainbiker/innen gestartet und anschließend die Läufer.
 
Start oberhalb vom Roßgang in Oberkaufungen
 
 
Aufgrund unserer niedrigen Startnummern waren wir unter den ersten Starten ...... und dann wurde uns auf der Strecke doch noch sehr warm. Die Kinder hatten Melanie als "Begleitfahrzeug" dabei. Doch anspornen mußte Sie die Kids keinesfalls, denn diese traten in die Pedale, als ginge es um Leben oder Tod ........ Da waren wir doch sehr verwundert, da bei unseren Ausfahren zur Königsalm diese Steigung sonst nur mit größtem Murren und ständiger Motivation von den Kids genommen wurde. Im Zielbereich am Zollstock gab´s leckere Bratwurst und Getränke sowie Informationsstände vom Hessenforst.
 
Zielbereich am Zollstock
 
In einem Starterfeld von knapp 80 Mountainbikern konnten die Kids hervorragende 2. und 3. Plätze in Ihren Altersklassen einfahren ! Peter verpasste nur knapp die Marke der besten 10 in seiner Gruppe. Es gab Urkunden und für die jeweils ersten einen kleinen Pokal in Form eines Zollstockes sowie Nudelpakete für alle. Dank Ilona, die auf dem Rückweg mit Pauline den Naturparkexpress nahm, konnte all das, was wir "eingesackt" hatten, auch abtransportiert werden.
 
...zusammen 90 Jahre !!! Die jüngste Teilnehmerin Maria 9 Jahre ...... wie alt ist dann der älteste Teilnehmer ???!!!
 
....der Kniefall des "Meisters" Helmut Mauer vor den Leistungen der Kids !
 
Als weiteres Highlight wurde nach dem Rennen das neue von der Fa. Batz gestiftete Denkmal in Form eines übergroßen Holz-Zollstockes feierlich enthüllt. Dank der guten Organisation, der tollen Natur und dem fantastischen Wetter war dies eine sehr gelungene Veranstaltung in unserer Region !
 
... das neue Wahrzeichen am Zollstock
 
Wir fuhren nach Abschluß der Veranstaltung über die Kasseler Strasse, Gut Giesenhagen und vorbei an unserer Franzensbaude wieder nach Wickenrode.
 
Hier findet Ihr die Ergebnisliste !
 
Es hat allen Teilnehmern sehr viel Spaß gemacht und wir wären bei einem erneuten Start in 2012 wieder dabei !?
 
 
Ulf Lohrmann
Jugendwart
10.04.2011

Neuigkeiten

Berichte

Skilift/Skischule

Skilift Betriebszeiten:

Mo - Fr: 14:30 - 17:00 Uhr

Sa - So: 10:00 - 17:00 Uhr

  • Kein Betrieb des Skilift
  • Keine Skischule am Samstag
  • Keine Skischule am Sonntag

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login