SKI-CLUB HELSA 1953 e.V.

Sie sind hier:   Startseite > Orientierungslauf > Mühlkreis-Sprinttour

Mühlkreis-Sprinttour



Am 23./ 24.6. fand in Lübbecke und in Porta Westfalica die 6. Auflage der Mühlkreis-Sprinttour statt. Bei den 4 Läufen auf unterschiedlichen Karten sind alle Sprintfans voll auf ihre Kosten gekommen.

Der erste Lauf wurde in einem Wohngebiet von Lübbecke, direkt an der Übernachtungshalle gelaufen. Dieser Lauf war etwas für "Renner", ein schnelles, urbanes, überwiegend asphaltiertes und flaches Gelände mit relativ einfachen Bahnen. Der zweite Lauf wurde am späten Nachmittag in der Altstadt von Lübbecke ausgetragen. Dieser Lauf war etwas für Spezialisten von engen Gassen, schmalen Durchgängen, Treppen und feinen Routenwahlen. Nicht jeder hat die Umstellung auf Anhieb hinbekommen, aber alle waren sich hinterher einig, dass dieser Altstadtlauf viel Spaß gemacht hat.

Abends trafen sich viele OLer im Biergarten eines italienischen Restaurants, um gemeinsam WM-Fußball zu schauen, die deutsche Nationalmannschaft anzufeuern und natürlich um sich für den nächsten Tag mit den angekündigten Höhenmetern zu stärken.

Die beiden Läufe am Sonntag wurden in dem bis dahin "OL-freien" Ort Porta Westfalica gelaufen und waren gleichzeitig Wertungsläufe für die Deutsche Parktour.

Der erste Lauf im Ortsteil Hausberge war zur Hälfte ein Waldsprint und zur Hälfte Wohngebiet um die Schule mit ihren Sportplätzen, in der das WKZ  untergebracht war. Da der Sportplatz oben auf dem Berg lag, gab es hier schon einige Höhenmeter und meist großräumige Routenwahlen. Wer nicht ganz so schnell unterwegs war, der hatte bei diesem Lauf einen schönen Ausblick auf das Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf dem Berg gegenüber.

Die letzte Etappe führte uns dann in die Altstadt von Porta Westfalica mit einem angrenzenden Park. Hier galt es nochmal alle Konzentration zu bündeln für die vielen größeren und kleineren Routenwahlen und um jeden überflüssigen Höhenmeter zu vermeiden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die vier völlig unterschiedlichen Läufe auf guten Karten, anspruchsvollen Bahnen und mit guter Organisation wieder eine Reise wert waren.

Hier die Ergebnisse der Mühlkreistour-Gesamtwertung:
Louisa: Platz 5/ Damen kurz
Brigitte: Platz 8/ Damen mittel
Peter K.: Platz 4/ Herren mittel
Inga: Platz 2/ Damen lang
Leon: Platz 5/ Herren lang

Gruß Brigitte


 

Neuigkeiten

Berichte

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login