SKI-CLUB HELSA 1953 e.V.

Sie sind hier:   Startseite > Orientierungslauf > 2016 > DM Lang 2016

DM Lang 2016


Am Wochenende 2. / 3. Oktober 2016 war der nationale Saisonabschluss in der mecklenburgischen Schweiz mit der DM-Lang und dem D-Cup. Bei deutlich kühlerem Wetter wie in den vergangenen Wochen und mehr oder weniger starkem Regen kämpften wir uns durch die Brombeerfelder und Sümpfe bei Waren/ Müritz. Am besten gelang das unserem jüngsten Läufer: Johan belegte Platz 4 in der H10.

Zum Kampf um den Deutschland-Cup traten zwei Staffeln aus Helsa an. Es gab zunächst etwas Aufregung, weil unsere erste Staffel zunächst in die offene Kategorie einsortiert wurde, da wir angeblich nicht die nötige Punktzahl hatten. Nachdem das geklärt war und beide Teams um den D-Cup mitlaufen durften, startete ein spannendes Rennen. Die erste Staffel belegte nach überwiegend guten Läufen von Leon, Caro, Louisa, Valentin und Martin in einem Starterfeld von über 60 Staffeln Platz 21. Dabei hatte das Team eine neue "Geheimwaffe" (Zitat Caro): Louisa schaffte im Einsatz für die erste Vereinsstaffel ihre 2,6 km-Strecke in 19:36 min!

Hier die Top-10-Ergebnisse der DM-Lang aus Vereinssicht:

Johan: 4. Platz H10       
Louisa: 8. Platz D12
Caro: 7.Platz D40
Anna: 5. Platz DirKS
Peter N.: 10. Platz DirKS
Leon: 8. Platz H20


DPT-Sprint in Güstrow:

Caro: 2. Platz, D35
Brigitte: 7. Platz, D45
Helga: 6. Platz, D55
Anna: 1. Platz, offen kurz

Neuigkeiten

Berichte

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login