SKI-CLUB HELSA 1953 e.V.

Sie sind hier:   Startseite > Orientierungslauf > 2012 > OL-Senioren-WM

OL-Senioren-WM



Seniorenweltmeisterschaften im Orientierungslauf


Gute Erfolge des Ski-Clubs Helsa bei den Seniorenweltmeisterschaften im Orientierungslauf im Juli 2012
 
In den Wald- und Felsengebieten des Oberharzes hatte sich in der vergangenen Woche die Weltelite der Senioren im Orientierungslauf versammelt. Insgesamt 4.300 Teilnehmer aus den nordischen Ländern Europas, aus Russland, der Schweiz, aber auch aus Kanada, Japan , Neuseeland und aus Deutschland mussten sich in mehreren schweren Qualifikationsläufen gut platzieren, um schließlich am Samstag in die Endläufen zu gelangen, die in einem anspruchsvollen Gelände mit vielen Felspassagen in der Nähe des Torfhauses ausgetragen wurden.
 
Caroline Hoffmann erreichte mit dem 8. Platz in der Altersklasse  D35 das beste Ergebnis des Ski-Clubs Helsa.
Gerrit Rode, extra aus Norwegen angereist, platzierte sich gegen starke Konkurrenz aus den nordischen Ländern als 13. in der Klasse H 40 und wurde damit bester Deutscher in dieser Kategorie.
Paul Engel konnte sich gegen 150 Läufer in der Klasse H75 als 19. im Endlauf behaupten.
Uta Engel wurde als 24. drittbeste Deutsche in der Klasse D 45.
 
Weitere Ergebnisse:
B-Finale: 13. Christa Engel (D75)
                   20. Brigitte Dersch-Kollenbach (D45)
                   27. Peter Kollenbach (H45)
                   65. Helga Wendt (H50)
D-Finale  12. Winfried Rode (H 65)- bei 440 Teilnehmern
                35. Martin Gertenbach vom OSC Kassel (H70)
 
In den Sprintdisziplinen der Weltmeisterschaft  waren die Ergebnisse der Läufer/innen des Ski-Clubs ähnlich gut.
 
Bei dem gleichzeitig ausgetragenen Harzcup platzierten sich die jugendlichen Läufer des SCH Valentin Kollenbach als 12.  (H12) und Leon Koillenbach
als 9.  in der Klasse H 16.

Die Mannschaft des Ski-Club Helsa, im Hintergrund der "Brocken" im Harz

von links:
Peter Kollenbach, Brigitte Dersch-Kollenbach, Helga Wendt, Uta Engel, Gerrit Rode, Christa Engel, Caroline Hofmann, Paul Engel, Winfried Rode

 

 

Das neue Zelt des SCH mit den guten Läufern des SC H

 

Die Zielanlage im Hochharz mit den Teilnehmern im Hintergrund

Neuigkeiten

  • Arbeitseinsatz rund um die Franzensbaude am 22.06 um 09:30
  • Sommerfest auf der Franzens- baude am 23.06 um 15:00 (Kuchenbäcker gesucht)

Berichte

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login